Uncategorized

Umstrittenes Hundeverbot an zwei Berliner Seen aufgehoben.

Foto: B. lambrecht

Das Verwaltungsgericht Berlin hat dam 15.12.15 das umstrittene Hundeverbot an Schlachtensee und Krumme Lanke aufgehoben. Begründung: Der Uferweg könne nicht insgesamt als Badestelle angesehen werden. (Downloadlink: Verwaltungsgericht Berlin, AZ VG 23 K 359.15 vom 15.12.15)

Print Friendly, PDF & Email