Spenden Wir sagen Danke

Eine Spende in Höhe von 200 Euro überreichte der DCI Gründer und Inhaber Enrico Lombardi der Bürgerinitiative Berliner Schnauzen e.V..

Dogcoach Enrico Lombardi übergibt eine Spende an die Bürgerinitiative Berliner Schnauzen e.V.
Foto: ©Martin Kath (von links: Rainer Burisch, Enrico Lombardi, Beate Lambrecht)

Übergabe der Spendenerlöse anlässlich der Berliner Uraufführung des Dokumentarfilmes   „Freund oder Feind“ von Ruth Stolzewski im DogCoach Institut.

Überreicht durch den DCI Gründer und Inhaber Enrico Lombardi an die Bürgerinitiative Berliner Schnauzen e.V. an unserem offenen Infoabend am 05. Dezember 2016.

Im Dokumentarfilm „Freund oder Feind“ geht es um die ambivalente Beziehung zwischen dem Menschen und seinem ältesten Haustier, dem Hund. Unabhängig von der Spende sehr empfehlenswert.

Dogcoach Enrico Lombardi übergibt eine Spende an die Bürgerinitiative Berliner Schnauzen e.V..
Foto: ©Martin Kath (von links: Rainer Burisch, Enrico Lombardi, Beate Lambrecht)

Der Besuch war auch neben seiner eigentlichen Bestimmung durchaus eine Bereicherung im gegenseitigen Gedankenaustausch und Darstellung der unterschiedlichen Positionen und Sichtweisen rund um das Thema Hund.

Wir „Berliner Schnauzen“ sagen Danke!

Print Friendly, PDF & Email